top of page

Rezension „The Colors of Your Soul“

Aktualisiert: 16. Jan. 2023


 


Es war nur eine Idee.

Jetzt ist es vielmehr geworden.



Titel: The Colors of Your Soul (California Dreams 1) — Autorin: Kim Leopold

Genre: Romance, New Adult — Lesealter: Meiner Meinung nach ab 14 Jahren

Verlag: Piper — Seitenzahl: 400 Seiten

1. Auflage 31. März 2022

Meine Meinung ist frei, unabhängig und unvoreingenommen.


Klappentext


Die erfolgreiche Do-it-yourself-Youtuberin Holly liebt bunte Deko. Van-Life-Youtuber Pax zieht die Ruhe der Natur vor und zeigt online seinen minimalistischen Lebensstil. Im glitzernden Schein der sozialen Medien geben beide vor, glücklich zu sein. Doch in der Realität wartet die Einsamkeit. Als sie für eine Challenge ihren Alltag tauschen, haben sie mit einer Herausforderung nicht gerechnet: ihren Gefühlen füreinander. Während sie ihre Erfahrungen teilen, knistert es gewaltig zwischen ihnen. Doch Holly hat nicht umsonst Mauern um ihr Herz errichtet. Kann Pax sie Stein für Stein einreißen?





Meine Meinung


— Das hier ist persönlich. Liebe, Kalifornien, YouTube und DIY neben Vanlife – I love it! —

Dass ich dieses Buch haben muss, war mir klar, als ich im Buchladen stand und dieses glitzernde Cover gesehen habe! Und ich habe mir auch blind sofort den zweiten Teil mitgenommen – aber dazu später mehr.

Dieses Buch wird mich so schnell nicht loslassen, keine Frage. Es beinhaltet alles, wofür ich innerlich brenne. Zwei Welten, die eigentlich nicht verschiedener sein könnten. Einen Haufen DIY Kram zu besitzen, bzw. zu machen und gleichzeitig das minimalistische Leben im Van – beides Themen, mit denen ich mich stundenlang befassen kann und die Kim Leopold hier lockerflockig unter zwei Buchdeckeln vereint hat. Allein das ist für mich schon ein Grund, dieses Buch zu lieben.

Damit aber nicht genug: Ihr Schreibstil ist super angenehm. Das Tempo, in dem die Geschichte voranschreitet, ist ebenfalls genau richtig, genauso, wie ich es mag. Nicht zu übertrieben schnell, aber auch keine unnötigen Längen. So wie man sich die Entwicklung einer Liebe eben wünscht. Ich wollte immer wissen, wie es weitergeht. Auch die Geschichten der beiden Protas, ihrer Vergangenheiten, sind sehr schön in die Hauptstory eingeflochten.

Wie soll man da nicht mit den beiden mitfiebern und der sanften und schönen Entwicklung ihrer Lovestory. Ich bereue keine Sekunde, dass ich mir sofort den zweiten Teil mitgekauft habe, ich freue mich schon so sehr darauf, ihn zu lesen!

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung, vor allem an all jene, die gerne schöne romantische Bücher vor der atemberaubenden Kulisse Amerikas lesen und aber auch an all die, die solche Geschichten vielleicht nicht sooft lesen und sich einfach nur mal wegträumen wollen.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page